POS Kasse von myfactory

POS – Die webbasierte Kassenanwendung in myfactory: Mit myfactory kassieren Sie richtig ab

Durch die zertifizierte POS Kasse von myfactory greifen Sie stets auf Ihre aktuelle Datenbasis zurück. Eine Pflege von mehreren Systemen wird durch die Kasse als Teil der myfactory ERP Gesamtlösung obsolet. Ihre Kassenumsätze landen als fertige Buchungssätze vollautomatisch in der Buchhaltung.

Die Vorteile des myfactory Kassensystems

Livedaten aus dem ERP-System erleichtern den Kassiervorgang

Buchungssätze werden umgehend ins Rechnungswesen übertragen

Sowohl mehrkassen- als auch mehrfilialfähig

So reibungslos kassieren Sie in Ihrem Ladengeschäft

Kassieren direkt in Ihrem Browser

Mit myfactory.POS (Point of Sale) steht Ihnen in myfactory ERP ein voll zertifiziertes Kassensystem zur Verfügung.

Neben der Erfassung von Kassiervorgängen lassen sich offene Posten ausgleichen, Abholungen verwalten, Stammdaten einsehen, Kunden anlegen, Ein- und Auszahlungen tätigen – und das alles intuitiv und einsteigerfreundlich.

Durch die zusätzliche Anbindung an TSE (Technische Sicherheitseinrichtung) erfüllt die myfactory Kasse alle Anforderungen an ein modernes Kassiersystem.

Sie finden einen Ihrer Artikel weder per Scan noch über die Artikelnummer? Ohne den Kassiervorgang abzubrechen können Sie direkt über die Kassenanwendung nach diversen Artikelinformationen suchen.

  • Direkte Anbindung an myfactory Finanzbuchhaltung
  • Kassenbuchung per DATEV an Steuerberater senden
  • Unterstützt Barzahlung, EC-Kartenzahlung sowie Kreditkartenzahlung, Gutscheine…
  • Bondrucker und Kassenscanner sind anschließbar
  • Eingabe über Touchscreen möglich
  • Mehrere Kassenplätze möglich
  • Zugriff nur für berechtigte User – auch ohne Zugang zur Warenwirtschaft
  • „Bon parken“-Funktion
  • Technische Sicherheitseinrichtung entsprechend KassenSichV erfüllt

Kassenabschluss mit wenigen Klicks

Detaillierte Statistiken für den Kassensturz zwischendurch im Tagesverlauf oder Ihren obligatorischen Tagesabschluss stehen direkt in der POS-Anwendung zur Verfügung. Sämtliche Kassenbewegungen können festgehalten und protokolliert werden. Die Auswertung von Kassenterminals ist dabei gesondert möglich.

Flexibilität ist ein klarer Vorteil, das gilt natürlich auch für Bezahlmöglichkeiten. Dank myfactory.POS profitieren Sie, indem Sie sich schnell an die Zahlungswünsche ihrer Kunden anpassen.

Das Kassensystem unterstützt nicht nur grundsätzlich die Zahlungsarten Barzahlung, Kartenzahlung oder Gutscheine, auch eine gemischte Zahlung bar und per Karte ist möglich. Das System berechnet das fällige Rückgeld automatisch.

Diese starken Zusatzfunktionen bietet die myfactory Kasse

Myfactory erschöpft sich nicht nur darin, ein webbasiertes ERP-System in der Cloud zu sein, sondern auch Webportal und Kasse am Point of Sale nahtlos zu verbinden. Diese Funktionen sind enthalten im myfactory.POS Modul. Es werden also keine Drittprogramme benötigt, die eine Verbindung zwischen ERP und Kassensystem herstellen. Alle Kassiervorgänge, der Kassenabschluss und auch die verschiedenen Bezahlmodus sind fester Bestandteil dieses Moduls.

Für welche Unternehmen eignet sich die myfactory Kasse?

Ist das Modul myfactory.POS überhaupt das Richtige für mein Unternehmen und mich? Diese Fragen stellen sich einige Unternehmer. Nicht nur, weil selbst „normale“ ERP-Systeme noch nicht flächendeckend bei allen KMUs verbreitet sind, sondern weil vielleicht auch Zweifel besteht, wie viel Zeit wirklich sich einsparen lässt. Schließlich ist es immer eine Kosten-Nutzen-Frage.

Hilft meinem KMU also dieses Modul von myfactory so viel, dass sich die Kosten wieder rechnen? In der Regel lautet die Antwort darauf „Ja“. Und zwar dann, wenn Sie über eine oder mehrere Filialen verfügen und die Zeit für Inventur und Kassenabschluss verkürzen wollen. Aufgrund der Integration zwischen Kasse und Cloud werden Fehlerquellen vermieden und jeder abgerechnete Artikel verschwindet korrekt aus dem Bestand.

Damit weiß man immer, welche Produkte noch vorrätig, kann Auswertungen vornehmen und dahin gehend sein Angebot anpassen und stets rechtzeitig neue Artikel nachbestellen. Grundsätzlich gilt hier, je mehr Filialen vorhanden sind oder je mehr Artikel verkauft werden können, desto sinnvoller wird der Einsatz eines ERP im Allgemeinen und von myfactory als Cloud-Anwendung im Speziellen.

Hierbei darf nicht vergessen werden, dass myfactory eine komplette Unternehmenssoftware darstellt. Das heißt neben den oben genannten Vorteilen kann man auch ALLE anderen Dienste im Unternehmen in das System einbinden und somit von den Fähigkeiten der Automatisierung profitieren. Sehr sinnvoll ist auch die totale Überwachung des Bestandes, wenn sowohl eine Kasse, als auch ein Online-Shop vorhanden sind. Die Verfügbarkeit kann mit dem myfactory Onlineshop Modul miteinander in Echtzeit abgeglichen werden.

myfactory-pss

Die Kernvorteile von myfactory.POS auf einen Blick

  • Umsatzanalysen: Durch die gezielte Integration und die Reduzierung von Fehlerquellen entstehen detaillierte Reportings, die zur Umsatzanalyse genutzt werden können. Dadurch können beliebte Produkte mit Zahlen belegt und saisonale Schwankungen erkannt werden.
  • Effizientes Lagermanagement: Wenn man stets weiß, was in welcher Menge vorhanden ist und was nachbestellt werden sollte, dann wird das Lager weder zu leer noch läuft man Gefahr mehr zu bestellen, als man dort angemessen lagern kann.
  • Zeiteinsparung: Alle Aufgaben, die mit Kontrolle und aufwendigem Zählen verbunden waren, übernimmt das System automatisch, womit diese Mitarbeiter anderen Aufgaben zugewiesen werden können und die Produktivität steigt.
  • Skalierbarkeit: Sie eröffnen eine neue Filiale oder führen einen Onlineshop ein? Dann lassen sich die Bestände mit dem System übergreifend erfassen und miteinander in Relation setzen.
  • Aktualität: Unabhängig von technischen oder gesetzlichen Bestimmungen, die sich ändern, bleibt Ihr System stets aktuell. Bei notwendigen Veränderungen werden kostenlos neue Versionen zur Verfügung gestellt, die den geltenden Vorgaben entsprechen.

Das myfactory.POS Modul ist nicht nur eine überaus sinnvolle Erweiterung für KMUs, sondern in erster Linie ein Werkzeug, um die Automatisierung im Verkauf zu beschleunigen und viele nicht mehr notwendige Leistungen einzusparen. Diese eingesparten Arbeitsstunden und Potenziale können dann anderweitig eingesetzt werden, während man beruhigt stets die aktuellen Daten über alle angebotenen Artikel und ihren Bestand einsehen kann.

Ihr Ansprechpartner

Ihr ERP Experte Joseph Rupp

Hallo, mein Name ist Joseph Rupp, Ihr persönlicher Ansprechpartner bei SCHWINDT für die Bereiche Myfactory und Sage.

Scheuen Sie sich nicht mich bei allen Fragen rund um Warenwirtschaftssysteme zu kontaktieren. Ich helfen Ihnen gerne Ihre Unternehmensprozesse zu optimieren und mithilfe von Myfactory diese zu vereinfachen.

Bei Fragen bin ich gerne für Sie da.

Loading...